Sie bauen oder modernisieren für Ihren Kunden ein Eigenheim und möchten einen weiteren Mehrwert bieten?

Sprechen Sie mit unseren BayWa Fördermittelexperten. Wir zeigen Ihnen alle Fördermöglichkeiten für Ihre Kunden auf und übernehmen für diese die Antragsstellung.
 

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

 

  • Der Bauantrag des Gebäudes liegt mindestens fünf Jahre zurück
  • Die Investitionssumme beläuft sich auf mindestens € 2.000,- brutto
  • Die Modernisierung wird von einem Fachbetrieb ausgeführt
  • Sie halten die Fördervoraussetzung der BEG EM ein
  • Die Antragstellung muss vor Auftragserteilung erfolgen


Mit welcher Fördermittelhöhe ist zu rechnen?

Sie erhalten 20% Zuschuss oder einen Kredit mit 20% Tilgungszuschuss auf folgende Einzelmaßnahmen bei der Gebäudesanierung:

  • Wärmedämmung von Wänden, Dachflächen und Geschossdecken
  • Austausch von Fenstern, Dachflächenfenstern und Außentüren

Weitere Informationen zum gesamten Angebot des BayWa Fördermittelservices erhalten Sie vor Ort.

 

 

Sie haben Fragen zu unserem Förderservice?

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter » foerderservice@baywa.de

pdf Flyer

Fördermittelservice:
Geld sparen mit BEG-Einzelmaßnahmen