Mehr Raum für mehr Zuhause!

Von der Planung bis zur Montage: Unsere individuell gefertigten Systemteile werden in einer technologisch einzigartigen Trockenbauweise, die neben hohen Qualitätsstandards extrem kurze Bauzeiten ermöglicht, hergestellt. Der zukunftsweisende Produktions- und Montageprozess vermeidet Baufeuchte von Beginn an und erzeugt so ein angenehmes Raumklima.

Gebaut wird der SWA Systemkeller mit einer Bodenplatte, den tragenden Außen- und Innenwänden, einer Decke und optional einer Fertigteiltreppe. Die einzelnen Komponenten werden nach Ihren Bedürfnissen gefertigt und bereits werkseitig mit hochwertigen, wärmedämmenden ACO 3.0 Leibungsfenstern und mit allen individuell erforderlichen Rohrdurchführungen und Installationselementen ausgestattet.

Zum Einsatz kommen bei uns ausschließlich streng geprüfte Baustoffe, die unter ständigen Qualitätskontrollen zu unseren Fertigbauteilen verarbeitet werden. Wasserundurchlässiger Faserbeton mit Dampfsperre und eine, je nach Lastfall geforderte Abdichtung, garantieren einen absolut trockenen Keller. XPS-Platten im nicht erdberührten Bereich dämmen die Kellerräume zusätzlich.

Für die Innenwände sind je nach Kellersystem sowohl Massivholzkonstrunktionen mit verschiedenen Sichtholzoberflächen, als auch Holz- oder Betonriegel verfügbar. Nach der Montage des SWA Systemkellers kann sofort weitergebaut und die Kellerräume als Lager genutzt werden. Nach Fertigstellung der Installationen können weitere Ausbauschritte selbstständig nach individuellen Wünschen in Eigenleistung ausgeführt werden.

Die passenden Pakete für den Innenausbau erhalten Sie, je nach Wunsch und Anforderung, bei uns. Spätere Änderungen und Ausbauten sind ohne größeren Aufwand möglich, wodurch sich der Systemkeller an die Bedürfnisse seiner Bewohner optimal anpasst: Vom Lagerraum zum Gästezimmer, vom Abstellraum zum Wellnessbereich, der SWA Systemkeller lebt räumliche Flexibilität.

 

Ihre Vorteile

 

SWA Fertigteil-Systemkeller

Der SWA Fertigteil-Systemkeller, das Basismodell unserer Systemkeller, besteht aus einer Betonfertigteildecke sowie Innen- und Außenwänden mit tragender Betonriegelkonstruktion. Den Innenausbau können Sie gerne individuell nach Ihren Wünschen gestalten und selbst übernehmen. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch in der Folgeplanung und in der richtigen Auswahl der Baustoffe.

 

SWA-Wohnkeller_Betonfertigteildecke_1123x788.png

SWA Fertigteil-Hybridkeller

Der SWA Fertigteil-Hybridkeller mit hohem Holzanteil ist im Aufbau derselbe wie der SWA-Fertigteil Systemkeller. Die Betonfertigteildecke wird beim SWA Fertigteil-Hybridkeller allerdings durch eine Massivholzdecke (optional verschiedene Sichtholzoberflächen möglich) getauscht, für die Innenwände kann zwischen Massivholz, Holzriegel und SWA Betonriegel gewählt werden. Als Ihr Partner für gesundes Bauen unterstützen wir Sie selbstverständlich auch hier beim möglichen Innenausbau und beraten Sie gerne bei der Auswahl emissionsarmer Produkte.

 

SWA-Wohnkeller_Massivholz Decke_1123x788.png

Jetzt Flyer downloaden

 

pdf Flyer

SWA Systemkeller: Eine gute Basis