Solarrollladen sparen mit innovativer Technik Energie

Ein solarbetriebener Rollladen sorgt nicht nur für Sonnenschutz, sondern nutzt die Sonnenenergie auch für den Antrieb. Das macht den Solarrollladen zu einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Alternative zum Elektrorolladen. Solarbetriebene Rollläden haben viele Vorteile: Sie funktionieren ohne Strom, sparen Stromkosten, sind einfach zu montieren und eignen sich für den nachträglichen Einbau.

Solar Rollladen (4 Treffer)

Ansicht
Sortieren nach:
ohne Versandkosten
Velux Solar-Rollladen SSL dunkelgrau

Velux Solar-Rollladen SSL dunkelgrau

17 Varianten verfügbar
491,80 €
449,82 € / Stück
zum Artikel
Roto Designo Außenrollladen ZRO

Roto Designo Außenrollladen ZRO

35 Varianten verfügbar
ab  511,94 € / Stück
zum Artikel
Velux Solar-Rollladen SST

Velux Solar-Rollladen SST

3 Varianten verfügbar
ab  645,98 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Roto Classic Rollladen ZRO Solar, anthrazit metallic

Roto Classic Rollladen ZRO Solar, anthrazit metallic

3 Varianten verfügbar
ab  659,74 € / Stück
zum Artikel
Sortieren nach:

Was ist ein Solarrolladen?

Ein Solarrollladen ist ein Rollladen, der mit einem Antrieb mit Gleichstrommotor ausgestattet ist. Die Stromversorgung funktioniert mittels Akku, der über ein Solarpanel mit der Sonnenenergie geladen wird. Somit lassen sie sich vollkommen ohne zusätzlichen Stromanschluss montieren.

Weil der Einbau kabellos erfolgt, wird auch bei einem Fenster, bei dem kein elektrischer Anschluss realisierbar ist, bester Sonnenschutz und eine ideale Verdunkelung erreicht. Deshalb lassen sich Solar-Rollläden auch gut nachrüsten.

Im Unterschied zu einem manuell oder elektrisch betriebenem Rollladen nutzt der Solar-Rolladen Gleichstrom anstelle von Wechselstrom.  Der Grund dafür ist, dass Akkus nur eine Niedrigvoltspannung von 12 bis 24 Volt speichern können. Das macht Gleichstrom vergleichsweise ungefährlicher als Wechselstrom. Deshalb ist für die Montage von Solarrollläden auch kein Elektriker nötig. Das spart Kosten und Zeit, weil Sie keine Elektrik verlegen müssen und die Montage so einfach ist, dass Sie diese rasch selbst durchführen können.

Welche Vorteile bieten Solarrollläden?

Ein Außenrolladen mit Solarantrieb schützt im Sommer wesentlich besser vor Wärme unter dem Dach als eine Innenbeschattung, weil die durch Sonneneinstrahlung erzeugte Hitze schon außerhalb des Fensters abgehalten wird. Zudem senkt ein Solarrolladen den Wärmeverlust, weil seine Lamellen wärmegedämmt sind und somit weniger Wärme entweichen kann.

 

Die Vorteile eines solarbetriebenen Rollladens auf einen Blick:

  • Effektiverer Schutz vor Sommerhitze als bei Innenbeschattungslösungen
  • Nutzen und speichern erneuerbare Sonnenenergie
  • Umweltfreundlich und nachhaltig
  • Dank gedämmter Lamellen Schutz vor Wärmeverlust im Winter
  • Senkung der Energiekosten
  • Hochleistungs-Akku benötigt keine Stromquelle
  • Weniger Gefahr durch Wechselstrom
  • Montage ohne Elektriker möglich
  • Leichte Montage ohne Löcher für Leitungen, Gurte oder Schnurbänder
  • Nachträglicher Einbau möglich
  • Funktionieren bei Stromausfall
  • Modelle mit Rauchmelder öffnen im Brandfall automatisch
  • Bedienung per Funk und mit Zeitschaltuhr möglich

Was ist bei einem Solarrolladen zu beachten?

Bauen Sie einen Solarrollladen nur dort ein, wo die Sonne mindestens eine Stunde am Tag auf das Solarpanel scheinen kann. Das gilt in gleicher Weise für Sommer und Winter.

Funktionieren Solarrolladen bei jeder Temperatur?

Die Akkus, die in den Solarrollladen verbaut sind, vertragen keine heißem Temperaturen über 65°.  Bei extremer Hitze schalten sie sich zum Selbstschutz ab und lassen sich nicht mehr bedienen. Bei dunkelfarbigen Rollladenkästen, die lange der Sonne ausgesetzt sind, können diese Temperaturen im Sommer mitunter erreicht werden. Akkus mögen aber auch keine Kälte. Bei Temperaturen von rund -15° bis -20° schützt sich die Technik selbst und schaltet sich ab.

Wie funktioniert die Technik von solarbetriebenen Rollläden?

Rollläden mit Solarantrieb sind mit einem Solarpanel ausgestattet, das aus Sonnenstrahlen Energie generiert. Diese Sonnenenergie fließt in einen Akku und wird dort gespeichert. Der Motor eines Solarrollladens wird mit 12 Volt Gleichstrom betrieben.

Hinweis: Es zahlt sich aus, einen modular aufgebauten Solarrollladen zu kaufen. Bei einem modularen System lassen sich alle Komponenten – von der Steuerung über den Akku bis Solarzelle – einzeln austauschen.  

Was sind ideale Bedingungen für einen Solarrolladen?

Wie bereits erwähnt funktionieren Solarrollladen optimal, wenn die Sonneneinstrahlung von mindestens einer Stunde täglich gegeben ist. Befindet sich das Solarpanel mehr im Schatten als in der Sonne, weil es beispielsweise von einem Dachgiebel oder einem Baum verdeckt wird, kann es sich schnell entladen. Prüfen Sie in diesem Fall, ob sich das Kabel zwischen Rollladen und Solarzelle verlängern lässt. Kabel, die bis zu 10 Meter Verlängerung ermöglichen, sind im Handel erhältlich. Damit können Sie das Solar-Panel so anbringen, dass es ausreichend Sonneneinstrahlung erfährt.

Wie lassen sich Solarrolladen bedienen?

Dank eines Funk-Handsenders lassen sich Solarrollos komfortabel öffnen und schließen. Bei schwer zugänglichen Dachfenstern ist das ein entscheidender Vorteil.  Dabei benötigen sie keine Stromquelle, weil die integrierte Solarzelle mit leistungsstarkem Akku funktioniert. Funk-Handsender sind ideal für VELUX Solarfenster, eignen sich aber auch für bereits eingebaute, manuell zu öffnende Dachfenster.

Fazit: Solarrollladen sind nachhaltig, zuverlässig und überaus nützlich. Ein Rollladen mit Solar Antrieb ist nicht nur überaus funktional, sondern punktet auch mit zukunftsweisender Technologie und hilft Ihnen langfristig Strom und damit Kosten zu sparen.

Wo können Sie Solarrollläden kaufen?

Als Spezialist rund um Baustoffe kennen wir uns auch bestens mit Dachfenster Zubehör aus. Hier im Onlineshop von BayWa Baustoffe können Sie solarbetriebene Rollläden des Marktführers Velux kaufen. Zudem bieten wir Ihnen das passende Fenster und einen großem Umfang an Zubehör für Dachfenster an. Entdecken Sie auch manuell betriebene Verdunklungsrollos und Elektrorollläden.