Ein Brunnen für den Garten

Sie lieben die idyllische Atmosphäre im Park und erfreuen sich am Anblick der plätschernden Springbrunnen? In unserem Online-Shop finden Sie das passende Zubehör, um auch Ihren Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Sie wählen aus einer Vielzahl an Modellen den Gartenbrunnen, der am besten in Ihr Ambiente passt.

Gartenbrunnen und Wassertröge (6 Treffer)

Ansicht
Sortieren nach:
ohne Versandkosten
Granit-Brunnen halbrund

Granit-Brunnen halbrund

10 Varianten verfügbar
ab  949,00 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Granit-Brunnen rund

Granit-Brunnen rund

13 Varianten verfügbar
ab  239,99 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Granit-Brunnen dreiviertelrund

Granit-Brunnen dreiviertelrund

8 Varianten verfügbar
ab  1.379,00 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Granitbrunnen rechteckig

Granitbrunnen rechteckig

7 Varianten verfügbar
ab  449,99 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Granit-Brunnen rechteckig vollkantig

Granit-Brunnen rechteckig vollkantig

2 Varianten verfügbar
ab  1.749,00 € / Stück
zum Artikel
ohne Versandkosten
Granit-Säulenbrunnen 140 x 110 x 70 cm hellgrau

Granit-Säulenbrunnen 140 x 110 x 70 cm hellgrau

6.549,00 € / Stück
zum Artikel
Sortieren nach:

So funktioniert ein Gartenbrunnen

Das Grundelement des Brunnens ist der Wassertrog. Dieser lässt sich auf verschiedene Art und Weise verwenden und mit der gewünschten Technik ausstatten. Möchten Sie das Grundwasser nutzen, dann muss ein Brunnenbauer dementsprechend tief bohren. Die Wassertröge sind mit unterschiedlichen Elementen kompatibel. Im Falle der Grundwassernutzung lassen sie sich zusammen mit einem Ziehbrunnen effektiv nutzen. Besonders schön ist ein Springbrunnen im Garten. Auch hier sorgt eine Pumpe inklusive der benötigten Technik für eine reibungslose Funktion. Der Springbrunnen im Garten lässt sich mit der entsprechenden Anleitung leicht installieren. Es gibt Modelle mit einer oder mit mehreren Fontänen in unterschiedlicher Höhe. Darüber hinaus stehen verschiedene Wasserspiele zur Auswahl, zum Beispiel Wasserspeier. Bei einem Quellstein sprudelt das Wasser aus einer Öffnung und fließt anschließend über den Stein. Ein solches Wasserspiel lässt sich gut mit einem Gartenbrunnen kombinieren. Kleinere Modelle eignen sich außerdem zum Verschönern der Terrasse. Die Pumpe arbeitet in der Regel elektrisch. Inzwischen gibt es aber auch schon Brunnen für den Garten, die mit Solarenergie funktionieren.

Diese Gründe sprechen für einen Gartenbrunnen

Der Garten ist ein Ort der Erholung und des Naturgenusses. Blumen, Sträucher und schattige Bäume sorgen für ein angenehmes Ambiente. Das i-Tüpfelchen der Gartengestaltung ist in vielen Grünanlagen der Teich. Wasserspiele bringen Bewegung in die natürliche Idylle und das sanfte Plätschern wirkt beruhigend und zugleich belebend. Aber auch ein Brunnen ist ein echter Blickfang und eine tolle Dekoration. Im Gegensatz zum Teich benötigt dieser weniger Platz und eignet sich somit für kleinere Gärten sowie für die Terrasse. Als zentrales Gestaltungselement wertet der Brunnen die gesamte Gartenlandschaft auf. Im Gegensatz dazu gibt es aber auch Gartenbesitzer, die den Brunnen tatsächlich zur Wassergewinnung nutzen und den Trog mit einer Pumpe ausstatten, die das Nass aus dem Boden zieht. Der Gartenbrunnen dient in diesem Fall als Dekoelement und ermöglicht zugleich die kostengünstige Bewässerung der Pflanzen mit Grundwasser.

Der Granitbrunnen im Praxistest

Ein Brunnen aus Granitstein ist nahezu unverwüstlich. Somit steht der praktische Nutzen außer Frage. Viele Gartenliebhaber loben neben der robusten Machart auch die erstklassige Optik. Das aus Naturstein gefertigte Produkt fügt sich harmonisch in die grüne Landschaft ein und passt perfekt sowohl in ein modernes als auch nostalgisches Ambiente.

Die Wartung und Pflege des Gartenbrunnens

Der Wassertrog an sich besteht aus witterungsbeständigem und robustem Gestein. Er überdauert oft Jahrzehnte und behält seine Funktion auch ohne Pflege. Eine Reinigung empfiehlt sich jedoch aus optischen Gründen, denn im Becken bilden sich mit der Zeit Ablagerungen und es kommt häufig zu einer Veralgung. Das ist völlig natürlich und lässt sich bei ungechlortem Wasser auch nicht vermeiden. Den Schmutz entfernen Sie mit einer Wurzelbürste. Andernfalls helfen spezielle Reinigungsmittel. Eine regelmäßige Wartung und Pflege ist hingegen beim Pumpensystem nötig. Gegebenenfalls müssen Sie die Technik den Winter über frostfrei lagern.

Brunnen bei der BayWa

Die bei BayWa Baustoffe angebotenen Wassertröge und Brunnen stammen von der Firma Czernei aus der Hallertau. Viele unserer Einkäufer besitzen selbst einen schönen Wassergarten und wissen deshalb die Qualität des deutschen Familienunternehmens sehr zu schätzen. Wenn Sie bei uns einen Gartenbrunnen online bestellen, erhalten Sie ein massives Produkt aus Granit. Das ist ein grobkristallines magmatisches Tiefengestein mit hohem Quarz- und Feldspatanteil. Charakteristisch ist das eingelagerte Glimmer, das dem Stein in der Sonne ein dezentes Funkeln verleiht. Granit eignet sich als witterungsbeständiges Material bestens für den dauerhaften Gebrauch im Freien. Dank des hohen Härtegrads ist der Naturstein resistent gegen mechanische Abnutzung. Sie bestellen ein langlebiges Produkt, das mit einer außergewöhnlichen Optik überzeugt. Die Gartenbrunnen stehen in den natürlichen Farbtönen Hellgrau, Gelb, Dunkelgrau und Gelblich zur Verfügung.

Gartenbrunnen in verschiedenen Formen und Größen

Bei Nostalgikern beliebt ist der klassische Säulenbrunnen in der Art, wie er auf vielen historischen Marktplätzen zu finden ist. Er verfügt über eine gestockte, raue und matte Oberfläche im Innern und über eine gespitzte, also etwas gröbere Oberfläche auf der Außenseite. Außerdem führen wir rechteckige, dreiviertelrunde, halbrunde und runde Gartenbrunnen in vielen verschiedenen Größen von 40 mal 40 mal 25 Zentimeter bis 140 mal 110 mal 70 Zentimeter. Die Wandstärke variiert je nach Modell von vier bis zwölf Zentimeter. Die Wassertröge sind mit einer seitlichen Bohrung für den Wasserablauf ausgestattet.

Brunnen im Garten: Das sagt das Gesetz

Gegen einen normal großen Zierbrunnen, der sich aus Leitungswasser speist oder über einen Wasserrundlauf verfügt, ist generell nichts einzuwenden. Zieht der Brunnen jedoch Grundwasser, dann ist die Erlaubnis der zuständigen Behörde einzuholen. Bei der Errichtung der Brunnenanlage sind selbstverständlich auch die vorgeschriebenen Abstände zum Nachbargrundstück einzuhalten. In manchen Fällen ist es wegen der damit verbundenen Ruhestörung problematisch, das Wasserspiel rund um die Uhr laufen zu lassen. Auskunft erteilt die jeweilige Gemeinde.

Haben Sie sich schon für einen Gartenbrunnen entschieden? Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Outdoor-Brunnen in klassischem Design und in Beton-Optik. Bestellen Sie Ihren Garten-Brunnen bequem im Online-Shop von BayWa Baustoffe. Wir liefern zuverlässig, schnell und zum Wunschtermin. Darauf können Sie sich verlassen.