Hof- und Hausabläufe für ein trockenes und angenehmes Umfeld

Ein funktionierender Hofablauf kann Ihr Haus und Ihren Hof vor Hochwasser schützen, weil er einen schnelleren Abfluss des Oberflächenwassers bei Starkregen möglich macht. Wenn Sie gut vorbereitet sein möchten, nutzen Sie zur Entwässerung Abläufe und leiten das Wasser in den Untergrund. Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: die Linienentwässerung mittels einer längs verlaufenden Entwässerungsrinne und die Punktentwässerung mit dem Hofablauf. BayWa Baustoffe bietet Ihnen eine attraktive Auswahl an Produkten, die Haus und Hof trocken halten. Hofabläufe werden manchmal auch als Hofeinlauf bezeichnet.

Hofabläufe (15 Treffer)

Ansicht
Sortieren nach:
ACO Drain Hofablauf B125 mit Pointlock und Gussrost

ACO Drain Hofablauf B125 mit Pointlock und Gussrost

189,99 € / Stück
zum Artikel
Schmutzfänger für Hofablauf, kurz, 260x250 mm

Schmutzfänger für Hofablauf, kurz, 260x250 mm

21,29 € / Stück
zum Artikel
ACO Schachtabdeckung SAKU B125 ohne Lüftungsöffnungen, ohne Beschriftung

ACO Schachtabdeckung SAKU B125 ohne Lüftungsöffnungen, ohne Beschriftung

199,99 € / Stück
zum Artikel
Aufsatz Klasse A 15 Muldenform Guss/Guss Ø 380 mm SW23

Aufsatz Klasse A 15 Muldenform Guss/Guss Ø 380 mm SW23

42,89 € / Stück
zum Artikel
Hofablauf Aufsatz Klasse B 125 Pultform Guss/Guss 300 x 300 mm Bauhöhe 100 mm

Hofablauf Aufsatz Klasse B 125 Pultform Guss/Guss 300 x 300 mm Bauhöhe 100 mm

64,69 € / Stück
zum Artikel
Aufsatz Klasse A 15 Muldenform Guss/Guss Ø 380 mm SW22

Aufsatz Klasse A 15 Muldenform Guss/Guss Ø 380 mm SW22

49,19 € / Stück
zum Artikel
ACO Drain Ausgleichselement für Hofablauf 6 cm

ACO Drain Ausgleichselement für Hofablauf 6 cm

24,99 € / Stück
zum Artikel
Aufsatz Klasse A 50 Pultform Guss/Guss 300 x 300 mm

Aufsatz Klasse A 50 Pultform Guss/Guss 300 x 300 mm

49,19 € / Stück
zum Artikel
Boden Teil 21 ohne Geruchsverschluss DN 100 KG

Boden Teil 21 ohne Geruchsverschluss DN 100 KG

25,29 € / Stück
zum Artikel
Auflagering Teil 5

Auflagering Teil 5

12,29 € / Stück
zum Artikel
Schaft Teil 8 kurz

Schaft Teil 8 kurz

18,99 € / Stück
zum Artikel
Upmann Haus- und Hofablauf senkrecht

Upmann Haus- und Hofablauf senkrecht

2 Varianten verfügbar
ab  29,29 € / Stück
zum Artikel
Aufsatz Klasse B 125 Rinnenform Guss/Guss 325 x 325 mm

Aufsatz Klasse B 125 Rinnenform Guss/Guss 325 x 325 mm

73,79 € / Stück
zum Artikel
Kessel Ecoguss Hofablauf System 100, DN 100 senkrecht

Kessel Ecoguss Hofablauf System 100, DN 100 senkrecht

154,99 € / Stück
zum Artikel
Schmutzfänger für Hofablauf, lang, 260x420 mm

Schmutzfänger für Hofablauf, lang, 260x420 mm

25,49 € / Stück
zum Artikel
Sortieren nach:

Wie funktioniert die Punktentwässerung?

Bei Regen sammelt sich der Niederschlag immer an der tiefsten Stelle. Dort entstehen vor allem auf asphaltierten, gepflasterten und somit versiegelten Flächen Pfützen, die nur schlecht abtrocknen. Befindet sich an dieser Stelle ein Ablauf, dann fließt das Wasser zielgerecht ab und richtet keinen Schaden an.

Eine solche Punktentwässerung eignet sich als einfache Methode für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche, zum Beispiel für die Terrasse, die Hofeinfahrt und Wege.

Insbesondere für den Privatkunden gibt es komplette Entwässerungs-Sets bestehend aus Hofsinkkasten, Schlammeimer, Geruchsverschluss und Abdeckung. Besonders beliebt ist das ACO Self Baukastensystem.

Punktabläufe gibt es auch in Ausführungen mit einem Rückstauverschluss, der verhindert das rückstauendes Wasser aus dem Kanalnetz an die Oberfläche aus dem Hofablauf austritt. Gerade bei topographischen ungünstigen Lagen des von Haus, Hof und Einfahrt ist das wichtig.
 

So montieren Sie einen Hofablauf

Die bei BayWa Baustoffe erhältlichen Abläufe lassen sich auch vom versierten Heimwerker einbauen. Viele Grundstückseigentümer erwerben die Produkte, um eine vorhandene Punktentwässerung zu erneuern. Häufig befindet sich der Punktablauf unter dem Carport, in der Garage oder am Ende der Kellertreppe im Außenbereich.

Es lohnt sich in den meisten Fällen, ein veraltetes Modell gegen ein innovatives auszutauschen. Dadurch verbessert sich die Durchlaufkapazität und die neuen Punktabläufe verfügen zumeist auch über Geruchsverschlüsse und einfach zu entleerende Schlammeimer.

Ist der neue Punktablauf größer als der alte Bodenablauf, dann stemmen Sie einfach etwas Boden auf. Zuerst stecken Sie den Rohrabschnitt zum Anzeichnen als Distanzstück in den Abfluss. Anschließend übertragen Sie die Umrisse zuzüglich eines etwa drei Zentimeter großen Füllrandes auf den Boden.

Mit einem Winkelschleifer schneiden Sie den Boden an den Linien ein. Mit dem Bohrhammer oder Meißel stemmen Sie den Boden auf und ermitteln mit einem Zentimeterstab die Höhe des Wasserablaufs.

Unter das Entwässerungssystem kommt noch ein Betonbett, dass Sie etwa 40 Zentimeter tief ausheben. Sie schließen dann das Rohr mit der KG-Muffe an. Die Rohrführung ist bei jedem Wasserablauf etwas anders.

Am Schluss setzen Sie das Ablaufsystem samt Rost in die Grube. Liegt diese einige Millimeter tiefer, dann fließt das Wasser besser ab. Das klingt zwar kompliziert, ist es aber nicht. Bei den meisten Produkten ist eine detaillierte Anleitung dabei.

Clevere Alternative 

Bei BayWa Baustoffe gibt es verschiedene Roste und Aufsätze. Somit ist es zum Beispiel möglich, das Niederschlagswasser vom Dach über einen Ablauf abzuleiten. Das geschieht mithilfe eines Aufsatzkastens. An diesen schließen Sie ein Fallrohr an. Grobe, vom Dach stammende Verschmutzungen fängt der Schmutzeimer auf. Das verhindert ein Zusetzen der Grundleitung.
 

Punktentwässerung für Haus und Hof im Test

Bei BayWa Baustoffe erhalten Sie geprüfte Markenqualität mit guten Kundenbewertungen. Insbesondere die Hofabläufe von ACO überzeugen immer wieder mit ihrer hochwertigen Verarbeitung und Langlebigkeit. Die Modelle erweisen sich als formstabil, schlagzäh und relativ leicht. Als praktisch erweisen sich herausnehmbare Geruchsverschlüsse und Roste. Zufrieden sind viele Kunden auch mit den hitze-, frost-, laugen-, säurenbeständigen und belastbaren Wasserabläufen der Marken Upmann und Kessel.

Wartung und Pflege des Punktentwässerungssystems

Die Ablauftechnik bedarf einer regelmäßigen Pflege und Wartung. Mit dem Schwemmwasser gelangen Partikel wie Staub, Erde, Laub und anderer Schmutz in das Ablaufsystem. Damit das Wasser weiterhin gut abfließt, müssen Sie die Ansammlungen von Zeit zu Zeit entfernen. Zu Ihren Aufgaben gehört zum Beispiel das Leeren des Schmutzeimers und die Überprüfung der Dichtungen, Fugen und Verschraubungen. Ein in das System integrierter Schlammeimer filtert groben Schmutz. Schmutzfänger und Schachtabdeckungen tragen dazu bei, das Entwässerungssystem sauber zu halten. Ist ein Bauteil kaputt, dann wechseln Sie dieses aus.

Kauftipps für Hof- und Hausabläufe

Bei BayWa Baustoffe finden Sie ein attraktives Angebot an Punktentwässerungssystemen. Bei der Auswahl der Produkte achten unsere Einkäufer auf eine hohe Anwenderfreundlichkeit, Effektivität und eine lange Nutzungsdauer. Sie wissen sehr genau, was für unsere Kunden das Beste ist, denn sie sind zum Großteil selbst Haus- und Hofbesitzer mit viel praktischer Erfahrung. Viele von ihnen haben die Punktabläufe selbst schon installiert und kennen deshalb ihre Vorzüge. Die meisten unserer Produkte stammen von den renommierten Firmen ACO, Kessel und Upmann.

Hofabläufe von ACO stammen von einem der Marktführer. Das in Rendsburg in Norddeutschland ansässige Unternehmen ist für seine Innovationsfreude bekannt und entwickelt seine Produkte laufend weiter. Die Firma legt viel Wert auf Wirtschaftlichkeit und eine hohe Funktionalität.

Aus Lenting in Oberbayern stammen die hochwertigen Hofabläufe der Marke Kessel. Auch dieses deutsche Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung moderner Ablauftechnik spezialisiert und bietet eine hohe Qualität. Das trifft ebenso auf Upmann zu.

Das in Rietberg ansässige Unternehmen stellt seit über 80 Jahren Sanitärprodukte her und verfügt auch über ein attraktives Sortiment an Ablaufsystemen.

Punktabläufe in verschiedenen Varianten

Wir führen Punktentwässerungssysteme in Mulden-, Pult- und Rinnenform sowie in unterschiedlichen Belastungsklassen. In der Regel sind die bei uns erhältlichen Hofabläufe befahrbar. Das ist wichtig, denn im anderen Fall könnten die Gullys unter der Last eines PKWs Schaden nehmen.

Ein Kellerablauf A15 eignet sich nur für Rad- und Fußgängerverkehr, ist aber für seinen Zweck ausreichend. Die DIN EN 1433 regelt die Belastbarkeit für Entwässerungsrinnen für Verkehrsflächen von begehbar, A 15, B 125, C 250 bis zu F 900. Bei BayWa Baustoffe finden Sie Produkte verschiedener Klassen.

Ablaufsysteme mit unterschiedlicher Dimensionierung und Nennweite (DN)

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen betreffen zudem die Anschlussmöglichkeiten. Darüber hinaus stehen die Wasserabflüsse in verschiedenen Durchmessern von 185 Millimeter bis 500 Millimeter zur Verfügung. Neben der DIN-Klassifizierung gibt es deshalb auch eine Unterteilung in DN. Der Begriff setzt sich aus den Anfangsbuchstaben ür Dimensionierung und Nennweite zusammen.

Die richtige Dimensionierung ist enorm wichtig, denn ansonsten drohen Verstopfungen und das Wasser fließt nicht ab. Ist die Leitung zu gering dimensioniert, dann nimmt sie zu wenig Abwasser auf. Ist sie zu groß, dann bleibt viel hängen. Bei BayWa Baustoffe gibt es verschieden genormte Bodenabläufe, zum Beispiel DN 100 senkrecht, DN 50 oder 100.

Sie finden in unserem Sortiment außerdem interessantes und nützliches Zubehör wie Ausgleichselemente, Schachtabdeckungen, Schmutzfänger und Auflageringe. Besonders beliebt sind die Hofabläufe mit Geruchsverschluss. Die Spezialausstattung verhindert das Aufsteigen unangenehmer Düfte aus dem Schacht.

Hofabläufe aus verschiedenen Materialien

BayWa Baustoffe führt Hofabläufe aus Kunststoff, Metall und Beton. Es stehen Modelle aus folgenden Materialien zur Auswahl: 

  • PVC
  • Polypropylen
  • Polymerbeton
  • Edelstahl
  • Stahlblech 
  • Kunststoff mit Ecoguss-Aufsatz
  • Beton

Zu den häufig verwendeten Kunststoffen gehören PVC und Polypropylen. Hofabläufe aus Kunststoff sind besonders leicht. Das spiegelt sich in der einfachen Handhabung wider. Außerdem spielt Polymerbeton eine große Rolle bei der Herstellung der Wasserabflüsse. Anders als Zementbeton besteht dieses Material, auch Mineralguss oder Reaktionsharzbeton genannt, aus einer Kunststoff-Matrix, die die Gesteinskörnungen zusammenhält.

Produkte aus Polymerbeton gibt es bis zur höchsten Belastungsklasse. Sie wiegen deutlich weniger als solche aus normalem Zementbeton. Bestehen die Punktabläufe aus Metall, Stahl und Stahlblech, dann sind diese selbstverständlich verzinkt oder von vornherein rostfrei.

Beliebt sind auch die Hofabläufe aus Guss. Zum Einsatz kommt unter anderem Ecoguss. Hierbei handelt es sich um ein Material auf metallischer Basis. Ein solcher Gussrost ist hoch belastbar und dennoch ähnlich leicht wie Kunststoff. Vor allem die Firma Kessel nutzt diesen Verbundwerkstoff besonders häufig zur Herstellung ihrer Produkte.

Nützliches Zubehör

Wenn Sie bei BayWa Baustoffe einen Wasserablauf kaufen, bestellen Sie am besten das zur Montage benötigte Werkzeug gleich dazu. Dazu gehören unter anderem: 

  • Bohrmaschine mit Rührquirl
  • Bohrhammer
  • Kelle
  • Winkelschleifer
  • Handsäge

Drainage- und Ablaufsysteme aus rechtlicher Sicht

Bei der Montage von Abflusssystemen gibt es einiges zu beachten. So ist zum Beispiel eine Drainage verboten, insofern das Grundwasser gleich hoch beziehungsweise höher als die Gründungssohle liegt. Das Gesetz verhindert dadurch ein Absinken des Grundwassers. Auch das Ableiten des überschüssigen Wassers in das öffentliche Kanalsystem ist nicht immer erlaubt. Legitim ist allerdings unter bestimmten Bedingungen die Trockenhaltung eines Gebäudes und das Verhindern von Wasseransammlungen. Am besten leiten Sie die Niederschläge in einen aufnahmefähigen Boden. 

In vielen Kommunen ist es außerdem verboten, Regenwasser, das auf den eigenen Grund fällt, in die öffentliche Kanalisation fließen zu lassen. Es gibt in zahlreichen Gemeinden eine Entwässerungspflicht, um eine unnötige Überlastung der Kläranlage zu vermeiden. Nähere Auskünfte erteilt die regional zuständige Behörde.

Hier im BayWa Baustoffe Online-Shop finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Abläufen für Garten und Hof. Wünschen Sie sich eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratung, haben Sie Fragen zur Lieferung oder benötigen Sie eine spezielle Information? Sprechen Sie uns an! Wir sind jederzeit an einem Standort Ihrer Wahl, am Telefon oder Online für Sie da.