Entdecken Sie die Vielfalt an Zimmertüren bei BayWa Baustoffe

Bei BayWa Baustoffe bieten wir Ihnen in unserem Baustoffhandel vor Ort ein umfassendes Sortiment an Zimmertüren: von zeitlosen Innentüren, hochwertigen Trend- und Designtüren über rustikale Landhaustüren bis hin zu stilvollen Glastüren oder eleganten Schiebetüren ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Selbstverständlich finden Sie bei uns auch technisch vollausgestattete Funktionstüren, wie Rauch- und Schallschutztüren, die höchste Qualitätsstandards erfüllen.

Auf dieser Seite können Sie sich einen Überblick über unser großes Angebot an Zimmertüren verschaffen. In unserem Baustoffhandel bei Ihnen in der Nähe helfen unsere Experten gerne dabei, in einem persönlichen Beratungsgespräch die richtige Wahl zu treffen.

Bei BayWa Baustoffe gehören kompetente Beratung, hochwertige Produkte, termingerechte Lieferung und fachgerechter Einbau zum Standard. Dabei legen wir besonderen Wert auf Qualität. Vor Ort unterstützen wir Sie zudem mit unseren Services, wie Handwerkervermittlung und Fördermittelberatung.

Unser exklusiver Service rund um Zimmertüren

  • Ausstellung & Beratung

    In unseren Ausstellungen können Sie sich vor Ort ein Bild von unserer großen Auswahl an Zimmertüren machen. Unser geschultes Fachpersonal berät Sie gerne bei der Wahl des Farbtons, Designs und Materials ihrer Zimmertüren.

  • Unser Fördermittelservice

    Privatpersonen, die ihr Eigenheim modernisieren möchten, steht eine große Auswahl an staatlichen Fördermitteln zur Verfügung. Unsere Experten beraten Sie hierzu gerne.

  • Aufmaß bei Ihnen Zuhause

    Un­ser ge­schul­tes Fach­per­so­nal nimmt ger­ne ein pro­fes­sio­nel­les Auf­maß für Ihre Haus­tür bei Ih­nen vor Ort. Auf die­se Wei­se kön­nen Sie sich si­cher sein, dass auch nach dem Ein­bau al­les per­fekt funk­tio­niert.

  • Lieferung & Montage

    Un­se­re Tü­ren bei Bay­Wa Bau­stof­fe lie­fern wir Ih­nen selbst­ver­ständ­lich auch nach Hau­se. Auf Wunsch küm­mern wir uns auch um eine fach­ge­rech­te Mon­ta­ge Ih­rer neu­en Tü­ren. Der Einbau wird entweder von unseren hauseigenen Monteuren oder von unseren kompetenten Partnern durchgeführt.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns zu allen Fragen rund um ihr persönliches Bauprojekt. Wir beraten Sie umfangreich und geben Ihnen wertvolle Hinweise zu Ihrem anstehenden Kauf.

Welche Materialien gibt es bei Zimmertüren?

Innentüren gibt es in vielen verschiedenen Designs und Materialien. Ob aus Glas, Holz oder Lack, für jeden Inneneinrichtungsstil findet sich in unserem breitgefächerten Angebot die passende Tür. Hier können Sie sich darüber informieren, was die jeweiligen Materialien so besonders macht und sich so schon vor Besuch unseres Fachmarkts ein Bild von unserem Angebot machen.

  • Lacktüren – Einfach zu reinigen und edle Optik

    Lacktüren zeichnen sich aus durch eine seidenmatte oder spiegelnde Oberfläche. Durch Mehrfachlackierungen entsteht eine komplett glatte Türenoberfläche, die zudem strapazierfähig und abriebfest ist. Vor allem lassen sie sich besonders einfach reinigen und sind sehr pflegeleicht.

    Bei Lacktüren ist für jeden Geschmack etwas dabei! Ob in klassischem Weiß, trendigem Grau oder in bunt: Die Auswahl an den sogenannten RAL-Farben – das sind normierte Farbtöne – ist nahezu unbegrenzt.

    Vorteile von Lacktüren:

    ✓ Große Auswahl an verschiedenen Farben
    ✓ Erhältlich in vielen Ausführungen und Oberflächendesigns
    ✓ Einfache Reinigung und Pflege
    ✓ Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit
    ✓ Hochwertig gefertigt
    ✓ Qualitätsunterschiede durch unterschiedliche Herstellungsverfahren

  • Dekortüren – Extrem belastbar und pflegeleicht

    Dekor Laminat-Türen sind aus dem mehrschichtigen Werkstoff CPL, genauer Continuous Pressure Laminate, gefertigt. Dahinter verbirgt sich Melaminharz, ein Laminat, das entsteht, wenn mehrere Lagen Papier zusammen mit Melamin-Kunstharz verpresst werden. Die Oberfläche trägt einen Schutzfilm aus Melaminharz. Dadurch sind Innentüren aus CPL sehr robust gegen Oberflächenbeschädigungen.

    Wir von BayWa Baustoffe empfehlen Dekortüren vor allem Familien mit kleinen Kindern, weil sie resistent gegen leichte Kratzer und die Buntstift-Kunstwerke der Sprösslinge sind.

    Innentüren mit CPL-Oberflächen zeichnen sich durch einen riesigen Variantenreichtum aus. Es gibt sie in verschiedenen Farben und Dekoren sowie in modernen Holzoptiken wie Risseiche oder Eiche Altholz. Bei der Herstellung werden hochwertige Dekorpapiere verwendet, die nicht nur optisch, sondern auch haptisch anderen Materialien wie Holz zum Verwechseln ähnlich sind.

    Vorteile von Dekortüren mit CPL-Oberfläche

    ✓ Durch imprägnierte Laminatoberfläche extrem belastbar
    ✓ Kratzfest und abriebfest
    ✓ Beständig gegen Licht, Lösungsmittel und Hitze
    ✓ Pflegeleicht und unempfindlich gegenüber Flecken
    ✓ Als Farb- oder Furnierdekore erhältlich

  • Echtholztüren – natürlich und individuell

    Echtholztüren haben anderen Innentüren vor allem eines voraus: Sie bereichern jeden Raum durch ihre Natürlichkeit und ihren lebendigen Charakter. Echtholzfurnierte Türen werden aus Holzstämmen gefertigt, die entsprechend geschnitten auf ein Trägermaterial aufgebracht wird. Je nach Schliff erscheint die Echtholz-Oberfläche natürlicher oder edler. Insgesamt wirken Echtholztüren gemütlich und sorgen für eine warme und behagliche Atmosphäre.

    Ihre individuellen Maserungen machen Holztüren immer zu Unikaten, denn kein Furnier gleicht dem anderen. Furnier ist ein Naturprodukt, dessen Äußeres durch das Zusammenwirken von Holzart, Klima, Herkunft und Wuchseigenschaftes des Baumes bestimmt wird. So entstehen die für Holz charakteristischen Merkmale wie Farbton, Struktur und Verästelungen.

    Unser Tipp: Bitte beachten Sie, dass Holztüren einen hohen Pflegebedarf erfordern. Damit das Holz schön und in Form bleibt, sollten Sie es regelmäßig mit einem entsprechenden Holzpflegemittel behandeln. Holz ist zudem von Natur aus empfindlich gegenüber Licht. Unter Lichteinwirkung dunkeln Holztüren nach.

    Vorteile von echtholzfurnierten Türen:

    ✓ Natürliche Ausstrahlung
    ✓ Robustheit
    ✓ Echte Originale
    ✓ Nachwachsender und umweltschonender Rohstoff
    ✓ Zahlreiche Holzarten und Designs

  • Ganzglastüren und Türen mit Lichtausschnitt

    Wenn Sie alles im Blick haben, aber dennoch Ihre Räume voneinander abtrennen wollen, ist eine Glastür genau das Richtige für Sie. Dank ihrer Lichtdurchlässigkeit sorgt sie für Helligkeit und Offenheit in jedem Raum. Wir empfehlen, Glastüren vor allem in kleineren Räumen zu verbauen, um sie so optisch zu vergrößern.

    Ganzglastüren gibt es nicht nur mit Standardgläsern, sondern auch mit Ornament-, Motiv- und Designgläsern. Darüber hinaus können Sie sich für transparentes oder mattes Glas, auch als Milchglas bekannt, oder ein Glas mit Motiven entscheiden.

    Gut zu wissen: Wir haben nur Ganzglastüren für den Innenbereich im Sortiment, die aus Sicherheitsglas hergestellt sind und damit die in Europa geltenden Richtlinien erfüllen.

    Vorteile von Ganzglastüren und Türen mit Lichtausschnitt:

    ✓ Optische Vergrößerung der Räume durch Transparenz
     In passenden Ausführungen zu bestehenden Innentüren erhältlich
    ✓ Bringt zusätzlich Licht in dunkle Flure
    ✓ Viele Individualisierungsoptionen

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten mit unseren Türelementen

Bei der Konfiguration Ihrer Innentüren müssen neben dem Material noch weitere Gesichtspunkte mit beachtet werden. Der Aufbau einer Tür hat entscheidenden Einfluss auf deren Funktion. Hier erfahren Sie, welche Türelemente eine wichtige Rolle für die Optik und die Funktionsweise ihrer Zimmertür spielen.

  • Türband (Türscharnier)

    Das Türband stellt die Verbindung mit dem Türrahmen (der Zarge) her. Durch das Scharnier lässt sich die Tür leicht und geräuscharm öffnen. Der Türgriff bzw. Türdrücker wird immer auf der gegenüberliegenden Seite des Türbands bzw. Scharniers montiert.

  • Lichtausschnitt

    Türen mit Lichtausschnitt sorgen für Helligkeit in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung. So füllen sie Räume mit Tageslicht, die ein wenig zu dunkel geraten sind.

  • Drückergarnitur und Türschloss

    Türdrücker gibt es in vielen Ausführungen und mit verschiedenen Funktionen. Unser Sortiment reicht von klassischen Außen- und Wohnungsabschlüssen, Haustürgriffen bis hin zu Langschild- und Kurzschild-Garnituren sowie Sicherheitsschlössern.

  • Türblatt

    Das Türblatt ist der bewegliche Teil der Tür. In Puncto Schall-, Wärme- und Brandschutz sowie Einbruch- und Schlusssicherheit muss das Türblatt verschiedene technische Anforderungen erfüllen.

  • Türrahmen und Zargen

    Eine Zarge verbindet nicht nur Wand und Tür miteinander, sie rahmt die Tür auch ein. Die Bekleidung ist das Element, das die Zarge mit der Wand verbindet. Zargen-Bekleidungen erhalten Sie bei uns in zahlreichen Profilen, Kantenformen und Breiten.

Vielfältige Kanten und Ausführungen für Ihr Türblatt

Bei der Gestaltung der Kanten Ihres Türblatts haben Sie viele Möglichkeiten. Je nachdem, welche Optik am besten zum Gesamtbild Ihres Raums passt, eignen sich unterschiedliche Kanten und Ausführungen.

Gut zu wissen: Unsere stumpf einschlagenen Türen und gefälzten Türen mit eckigen Kanten verfügen über einen 4-fachen Kantenschutz. Ihre Kanten zeichnen sich aus durch eine hohe Schlagfertigkeit, Abriebfestigkeit, Kratzfestigkeit sowie die höchste Stoßfestigkeit und eine perfekte Null-Fugen-Ansicht.

  • Türblatt in gefälzter Ausführung mit runden Kanten

    ✓ Türblatt liegt auf der Zarge
    ✓ Abgerundete Türblattkanten
    ✓ Für ein harmonisches und in sich stimmiges Gesamtbild
    ✓ Für fast alle Holz-Zimmertüren

  • Türblatt in gefälzter Ausführung mit eckigen Kanten

    ✓ Türblatt liegt auf der Zarge
    ✓ Eckige Türblattkante
    ✓ Für fast alle Holz-Zimmertüren
    ✓ Auf Wunsch möglich: Null-Fugen-Ansicht, ohne sichtbare Fuge
    ✓ Mit 4Protect Kantenschutz
    ✓ Auf Wunsch möglich: Oberflächen mit Kantenschutz, mit kaum sichtbaren Fugen in der Lack-Variante

  • Türblatt in stumpfer Ausführung

    ✓ Fast komplett flächenbündiger Übergang von Türblatt zur Zarge
    ✓ Stumpf eingeschlagenes Türblatt
    ✓ Für fast alle Holz-Zimmertüren
    ✓ Mit 4Protect Kantenschutz
    ✓ In der Lack-Variante: mit kaum sichtbaren Fugen

Die vielfältigen Konstruktionsarten einer Zimmertür

Nicht nur beim Material und Design Ihrer Zimmertüren haben Sie die Qual der Wahl. Auch bei den Konstruktionsarten gibt es vielfältige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Zimmertüren konfigurieren können. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten vor:

  • Einflügelige Türen

    Die Einflügel-Tür ist auch bekannt als Standard-Tür, Normtür oder DIN-Tür. Sie wird nach Normmaßen gefertigt und ist zwischen dem Fußboden und dem Sturz platziert.

  • Zweiflügelige Türen

    Wer sich für eine zweiflügelige Tür entscheidet, kann sich über Offenheit und räumliche Tiefe freuen. Sie haben die Wahl zwischen glatten Oberflächen, mit oder ohne Lichtausschnitt und Ganzglastüren.

  • Schiebetüren & Raumspartüren

    Schiebetüren sind variable Verwandlungskünstler – sie verlaufen in oder vor der Wand und sind im geöffneten Zustand kein Teil des Raumes, da sie weder funktional noch ästhetisch begrenzen.

  • Funktionstüren

    Im Sortiment von BayWa Baustoffe finden Sie ein breites Spektrum an Funktionstüren wie Brand- und Rauchschutztüren, Schallschutztüren, Einbruchhemmende Türen, Flucht- oder Paniktüren, Feucht- oder Nassraumtüren, Fluchtsichere Türen, Beschusshemmende Türen und Klimaklassetüren.

  • Kniestocktüren

    Der Platz in der Dachschräge ist oft ungenutzt und wird oft verschenkt. Durch den Einbau von Seitenwänden und Kniestocktüren können Sie praktischen Stauraum schaffen.

Telefonberatung

Kontaktieren Sie uns zu allen Fragen rund um ihr persönliches Bauprojekt. Wir beraten Sie umfangreich und geben Ihnen wertvolle Hinweise zu Ihrem anstehenden Kauf.