Fenster verdunkeln: Für perfekte Licht- & Temperaturverhältnisse

Fenster spenden Licht in Ihrem Haus oder für Ihre Wohnung. Manchmal kann zu viel Licht jedoch auch störend sein – beim Entspannen auf der Couch, beim Arbeiten am Schreibtisch und natürlich auch beim Schlafen. Mit der richtigen Verdunkelungslösung profitieren Sie jederzeit von optimalen Lichtverhältnissen. Und Jalousien, Rollos oder Plissees sorgen zusätzlich für eine angenehme Raumtemperatur.

Egal, wie Sie Ihr Fenster verdunkeln möchten: Bei uns, dem BayWa Baustoffhandel, finden Sie die passende Variante für Ihre Bedürfnisse. In unserem Sortiment an einem von 130 Standorten in Ihrer Nähe können Sie aus einer großen Auswahl an hochwertigen Modellen wählen. Von klassisch bis innovativ, für den Innen- und Außenbereich.

Bei Bedarf liefern wir Ihr Wunschprodukt für die Verdunkelung Ihrer Fenster direkt zu Ihnen nach Hause. Und wir übernehmen auch die Montage, wenn Sie Unterstützung benötigen. Dabei greifen wir auf unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Baubranche zurück.

Unsere Services rund um Verdunkelungslösungen für Fenster

  • Ausstellung & Beratung

  • Aufmaß bei Ihnen Zuhause

  • Lieferung

  • Montage

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns zu allen Fragen rund um ihr persönliches Bauprojekt. Wir beraten Sie umfangreich und geben Ihnen wertvolle Hinweise zu Ihrem anstehenden Kauf. Als Alternative zum Ausstellungsbesuch bieten wir Ihnen an unseren Standorten Beratungstermine per Video-Chat an. Sie können sich bequem und unkompliziert von Zuhause aus von uns informieren und beraten lassen.

Die Inhalte zum Thema Fenster-Verdunkelung im Überblick

Welche Beschattungsmöglichkeiten gibt es, mit denen Sie Ihre Fenster verdunkeln und sich effizient vor Hitze und Kälte schützen können? Wir haben die verschiedenen Aspekte, Fragestellungen und Antworten zum Thema Fensterbeschattungen zusammengestellt. Mit einem Klick gelangen Sie zum jeweiligen Punkt, der für Sie interessant ist.

Fensterbeschattung von außen
Fensterbeschattung von innen
Innen- und Außenverdunkelung im Vergleich
Motorisierung und Steuerung von Fensterbeschattungen
Funktionen von Fensterbeschattungen
Die richtige Beschattungslösung: Was gibt es zu beachten?
Bekannte Marken für Fenster Beschattungen

Die verschiedenen Möglichkeiten zur Fensterbeschattung von außen

Wenn Sie Ihre Fenster von außen verdunkeln, erzielen Sie maximalen Schutz vor Licht, Hitze und – je nach Variante – sogar vor Einbrüchen. Welche Verdunkelungs-Lösung bietet welchen Vorteil und wie werden die einzelnen Varianten montiert? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie kompakt zusammengefasst.

  • Rollladen – die Allround-Lösung

    Der Rollladen ist ein wahres Multitalent. Denn er verdunkelt effektiv und er schützt vor Hitze und Kälte. Außerdem mindert er die Einbruchgefahr. Weil er außen angebracht wird, sorgt er geschlossen für eine Verdunkelung von 100 % im Inneren. Das macht ihn vor allem für Ihr Schlafzimmer interessant.

    Die Montage ist anspruchsvoll und erfordert ein wenig handwerkliches Geschick. Je nach Erfahrung empfehlen wir die Unterstützung eines Experten oder einer Expertin. Unser Team von BayWa Baustoffe hilft Ihnen gerne weiter.

    Ein Hinweis zu den Kosten: Im Vergleich zu einer Verdunkelungs-Lösung im Innenbereich ist ein Rollladen kostspieliger, bietet dafür aber einige Vorteile.

  • Raffstore mit Tageslichtlenkung – innovativ und clever

    Raffstores sind äußerst beliebt, denn die mit der Jalousie verwandte Beschattungslösung schafft perfekte Lichtverhältnisse. Die Grundlage dafür ist das Prinzip der Tageslichtlenkung. Die Stores bestehen aus vielen einzelnen Lamellen, die speziell gekantet sind.

    Ihre nach außen gewandte Fläche reflektiert einfallende Sonnenstrahlen zurück und weist so die Hitze bereits ab, bevor sie auf das Fenster trifft. Die nach innen gerichtete Fläche lenkt das Tageslicht über die Decke in den Raum hinein. Das Resultat ist ein ausgezeichnetes Lichtverhältnis, bei dem es sich bestens arbeiten oder fernsehen lässt. Hinzu kommt: Sie sparen sich den Einsatz von künstlichem Licht und dank angenehmer Temperaturen auch den Betrieb einer Klimaanlage. Das ist kosteneffizient und schont die Umwelt.

  • Textilscreens – perfekter Schutz vor Licht und Hitze

    Das Stoffrollo ist der Klassiker, um Fenster zu verdunkeln – optimal also für einen blendfreien Arbeitsbereich oder Ihr Schlafzimmer. Der lichtundurchlässige Stoff bietet zudem den perfekten Schutz vor der heißen Sommersonne und sorgt für kühle Temperaturen in der Wohnung oder im Haus. Auch unerwünschte Blicke von draußen gehören mit einem Textilscreen der Vergangenheit an.

    In verschiedenen Farben erhältlich, schaffen Textilscreens einen optischen Kontrast zur Außenfassade und geben der Front einen individuellen Touch. Die Montage ist im Vergleich zu anderen Varianten der Außenverdunkelung simpel. Denn ein robuster Kasten wie beim Rollladen muss nicht angebracht werden. Bohrarbeiten an der Wand sind aber dennoch notwendig.

  • Markisen – für eine hohe Flexibilität

    Benötigen Sie Tageslicht im Raum oder möchten Sie ihn komplett verdunkeln? Eine Außenmarkise am Fenster ermöglicht beides. Dank einer stufenweisen Regulierung können Sie Ihr Fenster ebenso nur teilweise verdunkeln. Die Außenmarkise ist zudem ein effektiver Schutz vor sommerlicher Hitze. Auch eine Frischluftzufuhr ist jederzeit möglich, ohne dass die Funktionsfähigkeit beeinträchtigt ist.

    Steuern können Sie Ihre Markise bequem per Funk-Wandschalter. Entscheiden Sie sich für eine Smart Home Lösung, wird es noch einfacher. Denn dann können Sie sie mit Ihrem Smartphone oder per Sprachsteuerung bedienen. Das Anbringen einer Außenmarkise erfordert mehr Aufwand als eine Verdunkelungs-Lösung im Innenbereich. Ein wenig handwerkliche Erfahrung ist deswegen hilfreich.

Die verschiedenen Möglichkeiten zur Fensterbeschattungen von innen

Was außen geht, funktioniert auch innen: Wenn Sie beispielsweise nicht in einem Eigenheim wohnen, ist die Verdunkelung Ihrer Fenster von innen eine gute Alternative. Eine vergleichsweise aufwendige Montage entfällt, oft sind keine Bohrungen notwendig, um Rollos oder Jalousien im Wohn- oder Arbeitszimmer anzubringen. Wir stellen Ihnen hier die Fensterbeschattungen von innen vor.

  • Innenjalousien – perfektes Licht für jede Situation

  • Plissees – die zuverlässige Alternative

  • Vorhänge – klassisch gut

  • Rollos – die Allzwecklösung

  • Raffrollos – die elegante Variante

  • Verbundfenster – die besondere Variante des Sonnenschutzes

Welche Verdunkelungs-Lösung ist die passende für mich? Innen- und Außenverdunkelung im Vergleich

Sie stehen vor der Entscheidung, wie Sie Ihre Fenster verdunkeln: innen oder außen? Wir stellen die Vor- und Nachteile beider Möglichkeiten vor, damit Ihnen die Wahl leichter fällt.

  • Vorteile von Außenverdunkelung

    Außenjalousien und Rollladen sind zwar teurer, dafür aber deutlich robuster. Sie sind daher eine langfristige Investition, die sich auszahlt. Das Entscheidende: Durch eine Außenverdunkelung gelangt Wärme von außen gar nicht erst in den Innenraum und ihr zuhause bleibt schön kühl. Bei Innenverdunkelungen hingegen kommt die Wärme durch die Fensterscheiben und der Raum erhitzt dadurch leichter. Außenverdunkelung bietet zudem noch einen weiteren Vorteil: Von außen montiert können Rollos etc. besser abdunkeln, da sie mehr Fläche abdecken und seitlich kein Licht eindringen kann. Und sie schützen die Fenster vor Wettereinflüssen wie starkem Hagel. Für Hausbesitzer oder Hausbesitzerinnen sind Außenbeschattungen deswegen die ideale Wahl.

  • Vorteile von Innenverdunkelungen

    Die Vorteile einer Innenverdunkelung sind die einfache Montage und die günstigen Kosten. Im Gegensatz zu Markisen oder Jalousien im Außenbereich können Rollos oder Plissees innen vor dem Fenster mit nur wenigen Schraubarbeiten angebracht werden. Zum Teil genügt sogar ein Einhängen mithilfe von Hakenkrallen. Preislich liegen die Verdunkelungslösungen im Innenbereich unter den Außenlösungen. Weiterer kleiner Pluspunkt: Als optisches Element tragen Innenjalousien oder -rollos zu einer wohnlichen Atmosphäre bei.

Motorisierung und Steuerung von Fensterbeschattungen

Die meisten Fensterbeschattungen wie Rollladen und Jalousie können Sie per Schalter oder bequem über einen Handsender bedienen. Noch einfacher wird die Steuerung über eine Integration ins Smart Home. Bei BayWa Baustoffe finden Sie intelligente Verdunkelungslösungen. Diese bedienen Sie mit Ihrem Smartphone oder per Sprachsteuerung, zum Beispiel mit Amazons Alexa oder Siri von Apple.

Per App können Sie smarte Rollos darüber hinaus so programmieren, dass sie zu einer bestimmten Zeit am Morgen auf- und am Abend wieder zugehen. Ihr Smart Home System lässt sich außerdem mit einer intelligenten Wetterstation samt Sonnenlichtsensoren verbinden. Die ins Smart Home eingebunden Jalousien oder Rollos werden dann automatisch nach Wetterlage und Sonneneinstrahlung reguliert. Nie war es einfacher, ohne Zeitaufwand perfekte Lichtverhältnisse in Ihrem Zuhause zu schaffen.

Die verschiedenen Funktionen von Fensterbeschattungen

Fensterbeschattungen können mehr leisten als die bloße Verdunkelung. Sie bieten auch Schutz vor Hitze, fremden Blicken oder Insekten. Jede Verdunkelungs-Lösung hat ihre Vorzüge und ist für bestimmte Zwecke besonders gut geeignet. Hier finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Funktionen der Fensterbeschattungen.

  • Abdunkelung: Zum Arbeiten und Entspannen

  • Verdunkelung: So kommt kein Licht durch

  • Sonnenschutz: Für eine klare Sicht

  • Sonnenschutz mit Tageslichtlenkung – clever und effizient

  • Sichtschutz – Privatsphäre genießen

Insektenschutz – Fliegen und Co bleiben draußen

Mit steigenden Temperaturen werden Mücken, Wespen und andere Insekten aktiv. Insektenschutzrollos oder Spannrahmen schützen Sie vor den kleinen Eindringlingen. Falls es Ihnen im Sommer zu heiß wird, können Sie das Fenster für einen kühlen Luftstoß trotzdem öffnen. Dank Rollo bleiben die Insekten auch dann draußen.

In unseren BayWa Baustoffe Standorten beraten wir Sie gern zu unseren hochwertigen Lösungen. Ob Spannrahmen-, Drehtür-, Schieberollo- oder Schiebetürsystem, Sie können Ihren Insektenschutz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen konfigurieren. Wählen Sie nach Ihren Wünschen Größe, Form, Konstruktion, Gewebe und Farbe.

Die wichtigsten Fragen zur richtigen Beschattungslösung: Was gibt es zu beachten?

Bevor Sie sich für eine Beschattungslösung entscheiden, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Zunächst gilt es die Frage zu klären, ob für Sie eine Außenverdunkelung oder eine Innenverdunkelung sinnvoller ist. Danach geht es ans Ausmessen und die fachgerechte Montage. Wir erklären, worauf es bei den einzelnen Schritten ankommt.

  • Ob Sie sich lieber für eine Außen- oder für eine Innenverdunkelung Ihrer Fenster entscheiden, hängt zunächst davon ab, ob Sie im Eigenheim wohnen oder nicht. Während Jalousien oder Rollos im Innenbereich nach kleinen Bohrarbeiten schnell montiert sind oder einfach nur eingehängt werden, ist beispielsweise das Anbringen eines Außenrollos oder einer Markise komplexer. Das bedeutet: Sind Sie Mieter oder Mieterin, benötigen Sie für eine Montage im Außenbereich die Erlaubnis des Vermieters oder der Vermieterin.

    Im Vergleich zur Innenverdunkelung decken Außenlösungen, die vor dem Fenster angebracht werden, mehr Fläche ab. Kleine Lücken an den Seiten, wie Sie bei einem Innenrollo entstehen können, gibt es deswegen nicht. Möchten Sie Ihr Schlafzimmer verdunkeln, empfiehlt sich daher eine Außenverdunkelung.

    Ist eine Montage nicht möglich, bieten Rollos, Jalousien und Plissees im Innenbereich eine gute Alternative – speziell für Ihr Arbeits- oder Wohnzimmer, wo Sie Tageslicht benötigen. Innenlösungen sind im Vergleich günstiger. Und Sie können sie bei einem Umzug einfach abmontieren und sie im neuen Zuhause weiternutzen.

  • Fenster gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Und für jedes finden Sie in unserem Sortiment eine passgenaue Beschattungslösung. Für perfekte Lichtverhältnisse im Wohn-, Arbeits- oder Schlafzimmer ist es entscheidend, dass Jalousie, Rollo und Co das jeweilige Fenster komplett abdecken.

    Wenn Sie nicht sicher sind, welche Größe Sie benötigen, helfen Ihnen unsere Spezialisten und Spezialistinnen gerne weiter – im BayWa Baustoffhandel-Standort in Ihrer Nähe.

  • Nachdem Sie sich für eine Verdunkelungsvariante entschieden haben, geht es weiter mit der Montage. Grundsätzlich unterscheidet sich diese bei Innen- und Außenlösungen. Während Sie Jalousien oder Plissees innen mit nur wenigen oder sogar ohne Bohrungen anbringen können, ist das im Außenbereich in der Regel nicht möglich.

    Der Kasten eines Rollladen zum Beispiel ist sehr robust und muss deswegen an der Außenfassende sicher angeschraubt werden. Bohrungen sind dabei unerlässlich. Handwerkliche Vorerfahrung ist für die korrekte Montage eine gute Voraussetzung. Unsere Spezialistinnen und Spezialisten von BayWa unterstützen Sie bei Bedarf gerne und bringen Ihr Beschattungsmodell fachgerecht an.

    Besonders einfach montieren Sie Innenverdunkelungen, wenn sie mithilfe von Haltekrallen eingehängt werden können. Auch dazu finden Sie bei uns die passenden Lösungen.

Bekannte Marken für Ihre Fenster-Verdunkelung

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl der verschiedenen Beschattungslösungen. Die geführten Hersteller zählen seit Jahrzehnten zu den Top-Marken in ihrem Segment und stehen für ein hohes Maß an Qualität und Zuverlässigkeit.

  • Reflexa – über 60 Jahre Erfahrung

    Reflexa ist seit mehr als 60 Jahren Experte für Sonnen-, Wärme-, Wetter- und Insektenschutz an Fenstern im Innen- und Außenbereich. Zum Sortiment des Familienunternehmens in zweiter Generation zählen neben einer großen Auswahl an klassischen Modellen auch Beschattungen für außergewöhnliche Fensterformen. In den letzten Jahren wurde Reflexa mehrfach ausgezeichnet – unter anderem als Innnovationsführer.

  • Schlotterer – Marktführer in Österreich

    Das Unternehmen Schlotterer ist Österreichs Marktführer für Sonnenschutz im Außenbereich. Zur breit gefächerten Produktpalette gehören unter anderem Rollläden, Jalousien, Insekten- und Polenschutzlösungen. Darüber hinaus bietet Schlotterer Raffstores mit innovativer Tageslichtlenkung und Produktbesonderheiten wie zum Beispiel kombinierbare Systemlösungen an.

  • Alukon – führend in Europa

    Alukon ist einer der führenden Anbieter für Rollladen, Garagentore und Rolltore sowie Sonnen- und Insektenschutz in Europa. Speziell in den Bereichen Außenjalousien und Insektenschutz hält Alukon eine große Auswahl an Modellen für verschiedene Bedürfnisse bereit. Das Unternehmen greift auf seinen großen Erfahrungsschatz aus knapp 50 Jahren seit der Firmengründung im Jahr 1974 zurück.

Video- & Telefonberatung

Kontaktieren Sie uns zu allen Fragen rund um ihr persönliches Bauprojekt. Wir beraten Sie umfangreich und geben Ihnen wertvolle Hinweise zu Ihrem anstehenden Kauf. Als Alternative zum Ausstellungsbesuch bieten wir Ihnen an unseren Standorten Beratungstermine per Video-Chat an. Sie können sich bequem und unkompliziert von Zuhause aus von uns informieren und beraten lassen.

Wei­te­re The­men im Be­reich Fenster